"Man sollte dem Körper Gutes tun,
damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen"

(Winston Churchill)

 

Shiatsu ist sehr gut geeignet, vorbeugend die Gesundheit zu erhalten, das körperliche Wohlbefinden zu steigern und die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Befindlichkeitsstörungen
Müdigkeit, Erschöpfung, Verdauung

Stress-Symptome
Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, Burn Out

Psychosomatik
Als Ergänzung bei psychotherapeutischen Behandlungen von Lebenskrisen, Stresssituationen, Ängsten, Essstörungen und depressiven Verstimmungen.

Frauenthemen
Kinderwunsch, Wechseljahre, PMS

Mom to be
Shiatsu in der Schwangerschaft.
Neun besondere Monate entspannt erleben.
Frauen schätzen, sowohl während der Schwangerschaft als auch nach der Geburt, die wohltuende & harmonisierende Kraft der Shiatsu Massage. Der beruhigende Aspekt dieser Shiatsu Einheit schenkt Entspannung & stärkt die Verbindung zu deinem Baby. Körper & Geist kommen zur Ruhe. Das Vertrauen in die Weisheit der Natur, gepaart mit Shiatsu, unterstützt und begleitet wunderbar die natürlichen Veränderungen während einer Scwangerschaft.

Motorik
Beschwerden des Bewegungsappartes, verspannter Schulter- und Nackenbereich, Tennis- bzw. Golfarm. Bei Bedarf können Tapes angelegt werden.

Shiatsu gibt kein Heilungsversprechen. Akute Beschwerden oder langanhaltende Krankheiten sollten vorher von einem Facharzt abgeklärt werden.